Hausordnung

Um Ihren Aufenthalt in Spabron Hesselerbrug entspannt und angenehm zu gestalten, gelten bestimmte Hausregeln.

Hausordnung

  1. Mundmasken sind ab dem 1. Dezember obligatorisch. Sie müssen bei der Ankunft, beim Umziehen und beim Bewegen eines Bademantels oder Handtuchs eine Mundmaske tragen. Sie können es während der nackten Erholung (Sauna und Bäder), draußen und im Sitzen abnehmen.
  2. Genießen Sie mit anderthalb Metern Abstand zu anderen Gästen und den Mitarbeitern. Ausnahme: Maximal 2 Personen oder ein gemeinsamer Haushalt, der aus mehr Personen besteht, dürfen innerhalb von 1,5 Metern voneinander sitzen.
  3. Unser Catering ist für Tagesgäste vorübergehend geschlossen. Das Catering für Hotelgäste ist geöffnet.
  4. Verwenden Sie bei der Ankunft und in der Zwischenzeit Desinfektionsgel. Wir bieten dies in mehreren Punkten an. An der Rezeption maximal 2 Personen ohne Personal. Bitte warten Sie nacheinander in einem Abstand von 1,5 Metern, ggf. draußen.
  5. Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Erkältungs- oder Grippesymptome haben.
  6. Wir können Gäste ablehnen, wenn Sie Erkältungs- und / oder Grippeschwerden vermuten.
  7. Waschen Sie Ihre Hände gründlich, nachdem Sie auf die Toilette gegangen sind.
  8. Am besten kontaktlos bezahlen (PIN oder Handy).
  9. Es wird angegeben, wie viele Gäste pro Kabine / Bad zugelassen sind.
  10. Möglicherweise befindet sich gleichzeitig eine begrenzte Anzahl von Gästen in der Umkleidekabine. Bitte warten Sie, bis Sie an der Reihe sind.
  11. Im Moment gibt es keine Infusionen, da das Wissen über die Ausbreitung unzureichend ist.
  12. Für einen angenehmen Aufenthalt benötigen Sie für Saunabesuche: Bade- oder Saunaschuhe (außerhalb der Saunakabinen obligatorisch), Duschhandtuch, Badetuch zum Sitzen und Liegen in den Saunen und Liegestühlen. Das Tragen eines Bademantels ist in den Ruhe- und Essbereichen Pflicht. Sie können diese Artikel auch bei uns mieten.
  13. Um die Saunalandschaft und die Ruhezonen optimal zu genießen, bitten wir Sie, die Stille zu beachten und andere Gäste zu berücksichtigen.
  14. Aus hygienischen Gründen ist es in heißen, trockenen Bereichen, einschließlich der Saunen, zwingend erforderlich, auf einem Handtuch zu sitzen, wobei die Füße auf dem Handtuch aufliegen.
  15. Das Tragen von Badebekleidung ist nicht erlaubt.
  16. Ihre persönlichen Gegenstände sollten in Schließfächern eingeschlossen aufbewahrt werden.
  17. Spabron übernimmt keine Haftung für Sach- und/oder Personenschäden. Außer bei grober Fahrlässigkeit oder grober Fahrlässigkeit.
  18. Saunabesuche können sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken. Wenn Sie jedoch wegen Medikamenten-Einnahme oder Erkrankungen Zweifel haben, sollten Sie vorher Ihren Hausarzt aufsuchen.
  19. Mit dem Besuch unserer Anlage erklären Sie sich mit unseren Hausregeln/Bedingungen einverstanden.
  20. Als Besucher sind Sie für alle Schäden verantwortlich, die Sie an unserem Eigentum und dem anderer Besucher verursachen.
  21. Kinder unter 16 Jahren sind nur in Begleitung eines Erwachsenen zugelassen.
  22. Es ist nicht erlaubt, eigenes Essen und Trinken mitzubringen.
  23. Gläser und Teller dürfen nicht in die Saunen und/oder Bäder mitgenommen werden.
  24. Störendes Verhalten, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) intime Handlungen, Aggression, Lärm und Drogenkonsum, wird nicht toleriert. Gäste, die sich nicht daran halten, müssen unsere Anlage auf erste Aufforderung der Mitarbeiter, nach vollständiger Bezahlung und ohne Rückerstattung verlassen.
  25. Das Personal ist berechtigt, den Zugang der Besucher zu verweigern oder zu verbieten.
  26. Alkohol und Sauna passen nicht gut zusammen. Das Personal ist berechtigt, zu Ihrer und unserer Sicherheit den Alkoholkonsum an Gäste zu verweigern, wenn sie es nicht für verantwortlich halten.
  27. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.
  28. Es ist verboten, Bild- und/oder Tonaufnahmen zu machen.
  29. Mobiltelefone müssen ausgeschaltet und im Schließfach gelassen werden. Auch Tablets sind nicht erlaubt.
  30. Der Einsatz eines E-Readers ohne Kamera und Ton ist in Ruhezonen und auf der Terrasse erlaubt.
  31. Die Verwendung anderer Elektrogeräte ist nicht gestattet. Auch Haarentfernung/Rasieren ist nicht erlaubt.
  32. Tauchen oder Springen in Bädern ist nicht erlaubt.
  33. Eine ausreichende Zufuhr von Wasser und oder Getränke und Toilettenbesuche sind ein Muss für einen gesunden Saunabesuch.
  34. Zu Ihrer und unserer Sicherheit kann es eine Videoaufzeichnung geben.
  35. Für die Nutzung der Sauna und der Bäder ist eine Dusche obligatorisch. Das ist nicht nur hygienisch, sondern auch Teil eines gesunden Saunabesuchs.
  36. Löyly, Aufgüsse oder Aufgießen von Wasser und/oder duftenden Essenzen dürfen nur von Mitarbeitern und mit den von Spabron bereitgestellten Produkten durchgeführt werden.
  37. Es ist nicht erlaubt, Sonnenliegen, Sofas und Stühle ohne Benutzung zu belegen.
  38. Rauchen oder die Verwendung von alternativen Rauchprodukten ist nur in den dafür vorgesehenen Raucherzonen erlaubt. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Regel wird unserem Hotel unverzüglich der Zutritt zu unserem Hotel verweigert. Hierfür werden 50 € für Reinigungskosten in Rechnung gestellt.
  39. Wenn Sie eine (Hotel-)Reservierung vornehmen und stornieren, können wir Ihnen eine Gebühr berechnen.
Menü